Makeblock
Programmieren lernen - kinderleicht

       

Makeblock ist eine weltweit führende Plattform für Projekte im Bereich Robotik sowie MINT-Bildung allgemein und richtet sich gleichermaßen an Lehrkräfte, Maker und alle an MINT-Themen Interessierte.

Die gesamte Palette umfasst über 400 mechanische Teile, mehr als 50 Sensoren und Elektronikmodule und grafische Programmierumgebungen.

Makeblock schafft die Voraussetzungen für einen niedrigschwelligen Einstieg in problemlösungsorientierte Aufgabenstellung und die Vermittlung informatischer Konzepte und ermöglicht so Menschen auf allen Kompetenzstufen einen Zugang zu Robotik.

Freude am Konstruieren mit mBot.

Jeder Schüler baut seinen eigenen Roboter - Schritt für Schritt.
So werden handwerkliche Fähigkeiten geschult.

mBot drahtlos steuern.

Der voreingestellte Hindernis- und Linien-Modus
ermöglicht einen schnellen Einstieg.

Programmieren und Elektronik lernen.

Die Schüler entwickeln zunehmend anspruchsvollere
Programme und schulen so ihr logisches Denkvermögen.

Vielfältige Variationsmöglichkeiten entdecken.

Zahlreiche Erweiterungen geben dem mBot ein neues Gesicht.

Einfacher
Anschluss

Alle Module werden mit
RJ25-Steckern verbunden -
einfach und kindgerecht.

„Drag & Drop“-
Programmierung

Drag-and-Drop Codeblöcke -
spielend leicht eigene
Programmabläufe erstellen.

Kompatibel mit
Arduino

Unsere Software unterstützt die
Arduino IDE und ist somit auch
für Fortgeschrittene interessant.

Vielfälitig
erweiterbar

Hunderte mechanischer
und elektronischer Bauteile
fördern die Kreativität.

Umfangreiche
Unterrichtsmaterialien

Materialien zur Unterrichtsgestaltung
für Lehrer und Schüler
werden ständig erweitert.

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt mit den zahlreichen Erweiterungssets