Ultimaker PVA - M0952 Natural Vergrößern

Ultimaker PVA - Wasserlöslich

Neuer Artikel

Das Ultimaker PVA Material ist ein wasserlösliches Stützmaterial und wurde speziell als Stützmaterial für den Ultimaker 3 entwickelt.

  • Entwickelt für den Ultimaker 3
  • mit eigenem Cura Profil
  • Wasserlöslich

Mehr Infos

49,95 € inkl. MwSt.

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Das Auf- und Ablösen der gedruckten PVA-Bereiche erfolgt in einem Behältnis mit handwarmen Wasser unter Zugabe von etwas Spülmittel. Je nach Menge dauert das Auflösen mehrere Stunden. Bei großen Mengen kann das Wechseln des Wasserbades den Prozess beschleunigen.

Das neue Ultimaker PVA Material ist ein wasserlösliches Filament und wurde speziell als Stützmaterial für den Ultimaker 3 entwickelt. PVA wird ausschließlich als Stützmaterial genutzt, das im Anschluss an den Druckprozess gänzlich verschwindet, nachdem es einige Zeit in einem Wasserbad verbracht hat. Folglich ist das Filament nur mit Dual Extruder FDM-Druckern nutzbar. Der große Vorteil von PVA liegt darin, dass ein Designer keine geometrischen Limitierungen bei der Erstellung eines 3D-Modelles beachten muss. Das Material harmoniert hervorragend mir den Ultimaker PLA- und Nylon-Filamenten. In Cura existieren eigene Materialprofile für diese Kombinationen. In unseren Augen ist der Ultimaker 3 derzeit die beste Adresse im Desktop FDM-Druck, um hochkomplexe 3D-Modelle zu drucken.

Material Polyvinylalkohol
Filamentgewicht 350 / 750 g
Besondere Merkmale wasserlöslich, ideal als Stützmaterial

Zubehör

14 andere Artikel in der gleichen Kategorie: